Das zweite Buch: Elly – Tanz in Schwarz

Im Moment ist es nur ein Projekt – das zweite Buch zu Elly. Viel davon ist bereits geschrieben:

Teil 1: Rückforderung: Nach Venedig war nichts mehr wie zuvor. Elly hat sich zurückgezogen und nie mehr von sich hören lassen. Doch es gibt Zeichen, die Dom G. dazu ermutigen, über seinen Schatten zu springen – auf die ihm eigene Art.

Teil 2: Justitia: Elly hat gesündigt und wird vor Gericht gestellt. Dabei kommen Dinge aus, die selbst er so nie erwartet hätte. Das Urteil ergeht und es wird vollstreckt, in einem Setting, welches an Finessen nicht zu überbieten ist.

Teil 3: Destination Paris: Elly hat Dom G. ein Wochenende in Paris versprochen, und dieses wird sorgsam von ihrem Herrn inszeniert. Doch bereits die Reise dorthin birgt so einige Überraschungen, die seine Sub an neue Grenzen heranführt.

Teil 4: Paris zu kennen heisst, viel zu wissen: In Paris angekommen, verbringen Elly und Dom G. glückliche Stunden – in der milden Frühlingssonne. Doch kleine Zeichen hier und dort deuten daraufhin, dass die Dunkelheit des Abends bald zurückkehrt und sich dann viele Andeutungen magisch zu einem Gesamtbild verdichten.